Das Studentenorchester sucht eine neue musikalische Leitung!

Hier finden Sie den Ausschreibungstext zur Stelle:

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsp­erspektiven gestalten – das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die At­mosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungs­profil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftler*innen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Für das Studentenorchester Münster e.V. ist zum Sommersemester 2022 (1. April 2022) ein künstlerischer Lehrauftrag als

Dirigent*in

im Umfang von 3,5 Semesterwochenstunden

zu vergeben.

Das Studentenorchester Münster e.V. wurde 1976 von Studierenden der Universität Münster gegründet. Heute besteht es aus etwa 80 anspruchsvollen Laienmusiker*innen, die sich aus Studierenden der Uni­versität Münster (WWU) und Berufstätigen zusammensetzen. Neben Solokonzerten und sinfonischen Werken umfassen die Konzertprogramme auch zeitgenössische Kompositionen und Beiträge aus anderen künstlerischen Bereichen wie Film, Tanz und Pantomime. Diverse Konzertreisen führten das Studentenorchester bereits von Venezuela bis nach Japan. Zudem gewann das Studentenorchester Münster 2005 mit dem Programm „Die Schumanns – Szenen einer Ehe“ den ersten Preis beim Deutschen Orchesterpreis der Jeunesses Musicales Deutschland. Weitere Informationen über das Orchester und Einblicke in die jüngere musikalische Vergangenheit finden Sie unter www.studentenorchester.de.

Ihre Aufgaben:

  • Pro Semester ist ein vollständiges Konzertprogramm zu erarbeiten. Die Zusammenstellung und Auswahl erfolgt durch eine Kommission aus Orchestermitgliedern und Dirigent*in.
  • Das erarbeitete Programm wird in zwei Semesterabschlusskonzerten aufgeführt.
  • Zusätzlich wird jährlich ein Programm für Kinder und Familien erarbeitet und aufgeführt.
  • Weitere Projekte finden unregelmäßig statt.

Die wöchentlichen Proben finden während der Vorlesungszeit donnerstags von 20:00 bis 22:30 Uhr in Münster statt (i.d.R. Aula am Aasee). Pro Semester findet ein Probenwochenende, oftmals auswärts in einer Jugendherberge, statt.

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in allen Arbeitsbereichen an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30. November 2021 digital und in einer pdf-Datei an folgende E-Mail-Adresse richten: info@studentenorchester.de

Mit der Abgabe der Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis dafür, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden.

Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben enthalten, in dem Sie schildern, warum Sie mit uns arbeiten möchten, sowie einen Lebenslauf und eine Repertoireliste. Aus dem Kreis der Bewerber*innen und Bewer­ber wird eine Vorauswahl zum Probedirigat am 12. Februar 2022 nach Münster eingeladen. Hier arbeiten Sie ca. 30 Minuten mit dem Orchester. Im Anschluss haben die Orchestermitglieder noch die Möglichkeit Fragen an Sie zu richten. Bitte berücksichtigen Sie, dass keine Fahrtkosten übernommen werden können.

Die Vergabe des Lehrauftrags erfolgt zunächst für ein Semester; die Mitglieder des Orchesters entscheiden dann über die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Grundsätzlich ist eine längerfristige Zusammenarbeit erwünscht.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne:

Studentenorchester Münster

www.studentenorchester.de

Christina Tumat | Geschäftsleitung

M: +49 160 2688126

Finkenstraße 16 I  D – 48147 Münster

Timo Veenhuijzen | Vorstandsvorsitzender

M: +49 157 83682186